Neue Pico-ITX und Thin Mini-ITX Boards mit Intel® Prozessoren der 5. Generation (Apollo Lake)

Die neuen Thin Mini-ITX und Pico-ITX Boards mit Intels neuesten Low-Power Prozessoren der 5. Generation (Codename: Apollo Lake) bieten 30% mehr Rechen- und 45% mehr Grafikleistung.

Mit den neuen conga-PA5 Pico-ITX Singleboard-Computern (SBC) und conga-IA5 Thin Mini-ITX Motherboards präsentiert unser Partner congatec zwei langzeitverfügbare Computingplattformen für den industriellen Einsatz, welche mit den neuesten Intel® Atom™, Celeron® und Pentium® Prozessoren (Codename Apollo Lake) ausgestattet sind.

Die neuen Boards können unmittelbar für das Upgrade bestehender Pico-ITX und Mini-ITX Designs einsetzen werden. Im Vergleich zu vorherigen Generationen bieten das conga-PA5 und das conga-IA5 nicht nur 45% mehr Grafikperformance und 30% mehr Rechenleistung, sondern auch eine erheblich verbesserte Performance-pro-Watt. Dadurch liefern sie entweder mehr Leistung bei gleicher Kühllösung oder optimieren die Energieaufnahme bei gegebener Leistungsanforderung (Beispiel: längere Laufzeit im Batteriebetrieb).

Die vielfältigen Anwendungsbereiche der beiden neuen ITX-Boards reichen von kleinen Handhelds über IoT-Gateways und Box-PCs bis hin zu schlanken HMIs, energieeffizienten GUIs und industrietauglichen Thin-Clients. Zu den Zielmärkten gehören die Medizintechnik und industrielle Automatisierung sowie Fertigungs- und Logistik-Systeme, Digital Signage und Retail, Smart Homes und Smart Cities sowie Gaming.

Dank des erweiterten Temperaturbereichs von -40 °C bis +85 °C eignen sich die industriellen ITX-Boards auch für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen. Zudem können ältere ITX-Boards mit Bay Trail Prozessoren, in Systemen mit ähnlichen Anforderungen an die Umgebungstemperatur, auf deutlich performantere neu Prozessor-Cores mit signifikant verbessertem Featureset aufgerüstet werden.
Sehr interessant ist auch der neue SIM-Karten-Sockel auf den conga-IA5 Thin Mini-ITX Boards. Er ermöglicht schnelle Mobilfunkanbindungen mit mehreren Hunderten Mbit/s und mit den kommenden virtualisierten 4G/5G Netzwerken sind sogar noch höheren Bandbreiten möglich. Gerade für autark betriebenen IoT-Systemen ist dies, auch in Verbindung mit der optimierten Energieaufnahme, sehr vorteilhaft.

Die technischen Merkmale im Detail

Die conga-PA5 Pico-ITX SBCs und die conga-IA5 Thin Mini-ITX Boards sind mit den neuesten und besonders energiesparenden Intel® Atom™ Prozessoren E3930, E3940 und E3950 (für den Einsatz im erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis +85°C) oder mit den leistungsstärkeren Niedrigenergie Dual-Core Intel® Celeron® N3350 und Quad-Core Intel® Pentium® N4200 Prozessoren (für performantere Aufgaben) bestückt.
Alle Modellvarianten verfügen über die leistungsfähige Intel® HD Grafik der 9. Generation (Gen 9) mit bis zu 18 Execution Units und unterstützen für bis zu drei voneinander unabhängigen High-Resolution 4k Displays, welche über 2x DP++ mit 4k bei 60Hz sowie Dual-Channel LVDS angebunden werden können.

Das Thin Mini-ITX Board conga-IA5 unterstützt bis zu 8 GB energiesparenden DDR3L RAM-Speicher und das Pico-ITX SBC conga-PA5 bietet on-Board 8 GB LPDDR4 RAM mit bis zu 2.400 MT/s. Zur allgemeinen Erweiterung und für die IoT-Vernetzung stehen 2x Gigabit Ethernet, 1x mPCIe, 3x USB 3.0 und bis zu 3x USB 2.0 Ports zur Verfügung.
Zusätzliche Peripherie kann über zwei serielle Schnittstellen (RS232/RS422/RS485) und 8 GPIOs angebunden werden. Darüber hinaus sind zwei MIPI CSI Kameraeingänge vorhanden. Beide Boards ermöglichen die Integration von Speichermedien über 2x SATA 3.0 mit 6 Gbps sowie einen Micro-SD Karten-Slot. Audiosignale werden über HDA ausgeführt. Beide Single Board Computer Familien bieten ein TPM 2.0 für sicherheitskritische Applikationen.

Als Betriebssystem unterstützen die neuen Pico-ITX Singleboard Computer und Thin Mini-ITX Motherboards Windows 10 (inkl. allen Windows 10 IoT Versionen), Windriver VxWorks, Android und alle gängigen Linux Derivate.

Value Added ServicesIndividuelle Anpassung für Ihre Anwendung

Profitieren Sie von unserer langjährigen und engen Partnerschaft mit den führenden Herstellern für Embedded Technologien. Zusammen realisieren wir Ihr Projekt von der Konzeptidee bis hin zur Finalisierung.

Auf diese Weise arbeiten wir seit mehr als 30 Jahren erfolgreich mit namhaften Unternehmen aus Industrie-Segmenten wie Automation, Transportation, Medizin, Verteidigung, Maritime, Offshore, Energy usw. zusammen. Dieses Marktverständnis spiegelt sich nicht nur in der hohen Zufriedenheit unserer Auftraggeber wider, sondern auch in der langjährigen Zusammenarbeit mit zahlreichen Bestandskunden.

Jetzt mehr erfahren >>

Reden Sie mit uns und erfahren Sie noch heute welche Technologie Ihr Projekt wirklich benötigt und wie Sie Ihre Anwendung fit für die Zukunft machen.