COM Express Typ 6 Compact Modul – conga-TCG

COM-Express Compact Typ 6 Modul mit X86 Quad Core SoC

Das conga-TCG ist ein COM Express Compact Typ 6 Modul mit einem Prozessor der AMD Embedded G-Serie SoC (System-on-Chip). Derzeit sind für das TCG vier x86-Prozessoren der AMD-Embedded-G-Series-SoC-Familie erhältlich:

  • GX-420CA Quad-Core mit 4x 2,0 GHz, 2MB L2 Cache, 25 W
  • GX-415GA Quad-Core mit 4x 1,5 GHz, 2MB L2 Cache, 15 W
  • GX-217GA Dual-Core mit 2x 1,65 GHz, 1MB L2 Cache, 15 W
  • GX-210HA Dual-Core mit 2x 1,0 GHz, 1MB L2 Cache, 9 W

 

Alle Prozessoren basieren auf dem Jaguar-CPU-Kern in 28-nm-Fertigungstechnologie mit AMD-Radeon-GPU der 8000er-Serie. Die System on Chip G-Serie (SoC) Einzelchip-Lösung basiert auf der AMD Fusion Technologie und vereint hohe CPU-Leistung, Chipsatz und Grafik in einem Chip.

Neben hoher Rechenleistung und ausgezeichneter Grafikperformance profitieren Anwender durch das exzellente Rechenleistung pro Watt Verhältnis und die flexible Aufgabenverteilung auf CPU und GPU (Task Allocation). Dank der außergewöhnlichen Multimedialeistung ist dieses COM Express Modul hervorragend für kostensensitive Applikationen zur Visualisierung und Steuerung geeignet.

Anwendungsgebiete:

  • Einzelhandel
  • Retail-Bereich
  • Automatisierungstechnik
  • Lager und Logistik
  • Werbung / Digital Signage
  • Mobile Applikationen

 

Die integrierte AMD Radeon™ Grafik mit dem Universal Video Decoder 4.2 für ruckelfreies Abspielen von BluRays mit HDCP (1080p), MPEG-2, HD und DivX (MPEG-4) Videos, unterstützt DirectX® 11.1 und OpenGL 4.0 für schnelle 2D- und 3D Bilddarstellung sowie OpenCL 1.1.

Für die Grafikausgabe stehen VGA, Single-/Dual-Channel-LVDS mit 18/24 DisplayPort 1.2 und DVI/HDMI 1.4a zur Verfügung. Es können gleichzeitig zwei voneinander unabhängige Displays betrieben werden. Über den Display Port 1.2 wird Multistream unterstützt um bis zu zwei Displays je Grafikanschluss anzusteuern (Daisy-Chain-Modus).

Vier PCI Express x1 Lanes der 2. Generation, zwei USB 3.0-Schnittstellen, acht USB 2.0-Schnittstellen, zwei SATA 3 Gb/s-Schnittstellen und ein Gigabit-Ethernet-Anschluss ermöglichen die flexible Systemerweiterung bei hoher Datenbandbreite. Das im congatec Board-Controller und der Firmware integrierte Batteriemanagement des conga-TCG sowie die ACPI 3.0 Power-Management Unterstützung ermöglichen eine einfache Realisierung mobiler Systeme.

Eigenschaften

  • Zweite Generation der AMD Embedded G-Series Dual-Core und Quad-Core Single-Chip Prozessoren: AMD Embedded GX-420CA/ GX-415GA/ GX-217GA/ GX-210HA
  • Kompaktes Design, optimiert für visuelle Leistung und Effizienz
  • Integrierte AMD Radeon™ HD Grafik mit High Performance Video Wiedergabe und DirectX 11.1
  • GPU Unterstützung für zwei simultane Displays
  • Bis zu 8 GByte DDR3 1600 MHz mit ECC
  • Gigabit Ethernet
  • 4x PCI Express™ 2.0 lanes, 2x SATA® 3Gb/s, 2x USB 3.0, 8x USB 2.0, LPC bus, I²C bus (fast mode, 400 kHz, multi-master), SD, SPI, SM-Bus
  • Unified Video Decoder 4.2 (H.264, MPEG-2, VC-1, MPEG4 and WMV), Video Compresion Engine 2.0 (Video conferencing, wireless display, H.264, SVC), Security Asset Management Unit 2.1 (DRM offloaded from CPU, HDCP2)

Value Added ServicesIndividuelle Anpassung für Ihre Anwendung

Profitieren Sie von unserer langjährigen und engen Partnerschaft mit den führenden Herstellern für Embedded Technologien. Zusammen realisieren wir Ihr Projekt von der Konzeptidee bis hin zur Finalisierung.

Auf diese Weise arbeiten wir seit mehr als 30 Jahren erfolgreich mit namhaften Unternehmen aus Industrie-Segmenten wie Automation, Transportation, Medizin, Verteidigung, Maritime, Offshore, Energy usw. zusammen. Dieses Marktverständnis spiegelt sich nicht nur in der hohen Zufriedenheit unserer Auftraggeber wider, sondern auch in der langjährigen Zusammenarbeit mit zahlreichen Bestandskunden.

Jetzt mehr erfahren >>

Reden Sie mit uns und erfahren Sie noch heute welche Technologie Ihr Projekt wirklich benötigt und wie Sie Ihre Anwendung fit für die Zukunft machen.